ȚÇáÈ ÎÈŃí æŃρŃÓ
20 02, 2019

Plan zum Wiederaufbau von HĂ€usern gibt Christen neue Hoffnung

2019-02-21T04:45:18+00:00Februar 20th, 2019|Nachrichten|

Wiederaufbau-Komitee fĂŒr ein erneutes Wachstum der christlichen Gemeinde entscheidend Ein Aktionsplan, der es Tausenden von Christen ermöglichen soll, in ihre HĂ€user in der syrischen Stadt Homs zurĂŒckzukehren, wurde unter Beteiligung von KirchenfĂŒhrern und einer bedeutenden katholischen Hilfsorganisation vereinbart. Bei diesem Treffen in Homs unterzeichneten die FĂŒhrer von fĂŒnf Kirchengemeinden die

16 02, 2019

Eine unvergessliche Heimkehr

2019-02-16T21:23:58+00:00Februar 16th, 2019|Nachrichten|

Mit einer Zeremonie anlĂ€sslich des Wiederaufbaus ihrer HĂ€user feierten  gestern (Donnerstag, den 14. Februar) christliche, syrische Familien ihre RĂŒckkehr in ihre Heimatstadt, aus der sie von Extremisten gewaltsam vertrieben worden waren. by John Pontifex Im Laufe des Gottesdienstes in der vollen Marienkirche im Dorf Krak des Chevaliers (Al Husn) erhielten

3 01, 2019

„Dass ich mein Studium fortsetzen konnte, hat wĂ€hrend des Krieges meine Hoffnung aufrechterhalten“

2019-01-03T14:49:26+00:00Januar 3rd, 2019|Artikel|

Die ĂŒberwĂ€ltigende Mehrheit der christlichen SchĂŒler und Studenten kann dank der UnterstĂŒtzung durch die Kirche und durch ACN weiter die Schule besuchen beziehungsweise studieren. Seit Kriegsbeginn hat die PĂ€pstliche Stiftung in Syrien mehr als 3,6 Millionen Euro als Stipendien fĂŒr SchĂŒler und Studenten zur VerfĂŒgung gestellt. by JosuĂ© VillalĂłn Die

14 12, 2018

Weihnachten kehrt in die HĂ€user und Kirchen in Syrien zurĂŒck

2018-12-15T06:16:16+00:00Dezember 14th, 2018|Artikel|

Wie die Christen und die vertriebenen Familien aus Marmarita und Homs das Weihnachtsfest feiern by JosuĂ© VillalĂłn In Syrien sind der Schmerz und der Tod noch allgegenwĂ€rtig. Obwohl der Krieg, der seit 2011 das Land verwĂŒstet, kaum noch in den Nachrichten erwĂ€hnt wird, sind die Menschen weiterhin mit den Zerstörungen,

2 12, 2018

FÜNFZIGTAUSEND KERZEN FÜR DEN FRIEDEN IN SYRIEN

2018-12-03T08:49:54+00:00Dezember 2nd, 2018|Artikel|

„Aid to the Church in Need“ (ACN) startet eine Weihnachtskampagne, die Gebet, Hilfe und SolidaritĂ€t umfasst und unter dem Titel „Kerzen fĂŒr den Frieden in Syrien“ steht. Die Kampagne hat damit begonnen, dass der Heilige Vater am 2. Dezember, dem ersten Adventssonntag, am Ende des Angelus symbolisch eine große

7 11, 2018

“Mit unseren HĂ€usern bekommen wir auch unser Leben zurĂŒck”

2018-12-12T08:19:13+00:00November 7th, 2018|Artikel|

Die Kirche hilft, die ersten hundert HĂ€user von Christen in der syrischen Stadt Homs wieder aufzubauen, die wĂ€hrend des Krieges zerstört wurden by JosuĂ© VillalĂłn Die Altstadt von Homs, bekannt als «das Alte Homs», ist ein Stadtteil mit engen Gassen und GebĂ€uden, die – typisch fĂŒr die traditionelle Architektur dieser

31 10, 2018

Familie Houdaib kehrt nach Homs in ihr Haus zurĂŒck

2018-10-31T09:14:42+00:00Oktober 31st, 2018|Artikel|

„Dank der UnterstĂŒtzung durch die PĂ€pstliche Stiftung Aid to the Church in Need fĂŒhlen wir uns nicht allein“ Die Houdaibs sind eine große Familie wie viele andere in Syrien auch. Evon ist die Mutter und Großmutter der ganzen Nachkommenschaft. Mit ihren 80 Jahren ist sie das Familienoberhaupt, erst recht nachdem

25 10, 2018

“Wir brauchen die Begleitung durch die Kirche, um uns Gott nahe zu fĂŒhlen.”

2018-10-25T16:02:33+00:00Oktober 25th, 2018|Artikel|

Junge Syrer: „Wir brauchen die Begleitung durch die Kirche, um uns Gott nahe zu fĂŒhlen.“ „Wenn wir Papst Franziskus hören, erkennen wir, dass fĂŒr den Frieden in Syrien noch Hoffnung besteht“ In Rom wird derzeit die UniversalitĂ€t der Kirche erneut sichtbar: Noch bis 28. Oktober findet dort die Bischofssynode statt.

24 10, 2018

„Good Samaritan“ zur Heilung von Traumata

2018-10-24T06:09:12+00:00Oktober 24th, 2018|Nachrichten|

ACN fördert den Kurs „Good Samaritan“ zur Heilung von Traumata und zur UnterstĂŒtzung syrischer Familien.  „Der Krieg in Syrien lĂ€sst nicht nach. Und acht Jahre KĂ€mpfe hinterlassen Narben, die nicht verblassen“, sagt Pater Halemba, Leiter der Projektabteilung fĂŒr den Nahen Osten von ACN International. Jeder militĂ€rische Konflikt ist ein Auslöser